Service

Service

TECHNIK :   DiBiKo – DiBiDat 

Damit Sie sicher sind, dass die papierlose Passantragstellung ohne Medienbrüche und ohne Verzögerung zur Verfügung steht, gewährleisten die DiBiKo Partner einen Störungsservice innerhalb eines halben Arbeitstages. Wir entwickeln unsere Software nachhaltig weiter und passen sie den aktuellen Veränderungen, wie vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik gefordert, ständig an.
Aufgrund unserer Erfahrung mit der Vielzahl der Kommunen sind unsere Systeme selbstverständlich mit den gängigen Fabrikaten von Behördensoftware wie MESO, OK.EWO und anderen kompatibel. Wir bieten aber auch individuelle Anpassung an Ihre Bedürfnisse an. Ob Ihre kommunale Software bereits für die Bildintegration vorbereitet ist, können Sie bei uns direkt erfragen.

Beratung bei der Integration neuer Prozesse gehört zu unserem Kerngeschäft

 

VERTRIEB :  DiBiKo – DiBiDat  Kabine / Desktop / Mobil

Kostengünstig für Kommunen durch Contracting

Wir stellen DiBiKo-DiBiDat den Kommunen im Contracting zur Verfügung. Den Investitionsaufwand für diese Lösung tragen wir. DiBiKo-DiBiDat refinanziert sich über den Bildpreis und die Installation des Systems für einen vereinbarten Mindestzeitraum, Voraussetzung ist eine bestimmte Einwohnerzahl. Die öffentliche Verwaltung spart damit die Investitionskosten.

Wieviel Platz benötigt die Fotokabine VC 100?

Mit nicht  mehr als 1m2 können Sie Ihr Dienstleistungsangebot optimieren. Ebenfalls garantieren wir einen Reparaturservice innerhalb von einem halben Tag.

Die Alternative für kleine Bürgerämter: DiBiKo-DiBiDat   Desktop und/oder Mobil

Damit kleine Gemeinden nicht auf den bürgerfreundlichen Service von DiBiKo-DiBiDat verzichten müssen, bieten wir die Lösung für kleinere Kommunen  und Bürgerämter an. Dabei entsprechen Leistung und Qualitätsstandard denen der Fotokabine. DiBiKo-DiBiDat Desktop und/oder Mobil löst auch das Problem, Klein- und Kleinstkinder für Ausweise Biometrie tauglich zu fotografieren.

Vereinbaren Sie einen Termin mit uns in Ihrem Hause. Sie können auch in unserem Firmensitz in Bonn das System in Betrieb besichtigen und testen.

 

Wir über uns : Vorsprung durch Erfahrung

DATEN und FAKTEN

Seit mehr als 20 Jahren arbeiten wir im Dienste unserer Kunden in den Bereichen Bild –und Datenerfassung sowie Sicherheitssysteme. Dabei sind wir immer bestrebt, unseren Kunden die bestmögliche Lösung zum bestmöglichen Preis anzubieten. Eine stetige Weiterentwicklung unserer Systeme versteht sich von selbst.

Um nur ein Beispiel zu nennen, wir waren im Jahr 2006 das erste Unternehmen, welches auf der Cebit das Passbüro der Zukunft präsentiert hat:

  • sichere Identifikation durch digitale Bildintegration
  • bürgerfreundliche, kostengünstige Aufnahmen und datensichere Verarbeitung digitaler Bilder mit biometrischen Merkmalen
  • Entlastung der Kommunen durch effiziente Prozesse, Ausweis “just in time”

 

Daneben haben wir in Europa und Zentralafrika bei vielen Gouvernement und Nongouvernement Unternehmen Personenidentifikationssysteme, Zutrittskontroll- und Zeiterfassungssysteme installiert. Daneben sind wir für die Fälschungssicherheit der Diplome vieler Universitäten verantwortlich.